Ferienhäuser in Aquitaine mieten

Feinsandige Traumstrände am Atlantischen Ozean, idyllische Flusstäler am Rand der Pyrenäen und historische Weingüter bei Bordeaux – ein Ferienhaus Urlaub in Aquitaine birgt viele Überraschungen.

Ferienhäuser Aquitaine

Im äußersten Südwesten Frankreichs, an der Grenze zum spanischen Baskenland, liegt die kontrastreiche Region Aquitaine. Begrenzt wird die Ferienregion von den steil ansteigenden Bergrücken der Pyrenäen im Süden und der weltbekannten Weinregion um Bordeaux im Norden. Die westliche Begrenzung bildet die französische Atlantikküste mit ihren breiten, feinsandigen Stränden. Das mondäne Arcachon, das lebhafte Biarritz und Badeorte wie Hossegor, Lacanau und Cap Ferret ziehen Badeurlauber und Surfer gleichermaßen an. An windigen Tagen türmen sich meterhohe Wellen mit weißen Schaumkämmen vor der Küste auf, die auf Surfer eine magische Anziehungskraft ausüben.

Ein Ferienhaus in Aquitaine ist die optimale Unterkunft, wenn Sie während des Urlaubs unabhängig bleiben und Ihren Tagesablauf individuell planen wollen. In nahezu allen Teilen des Landes stehen Ihnen rustikale Natursteinhäuser, die mit viel Liebe zum Detail renoviert wurden, als Urlaubsdomizil zur Auswahl. Die meisten Objekte stehen auf einem abgeschlossenen Grundstück mit mediterranem Bewuchs und einem Swimmingpool vor der Terrasse. Wer ländliches Flair bevorzugt, entscheidet sich für ein Ferienhaus in der Region Dordogne, die vom gleichnamigen Fluss durchflossen wird. Badeurlauber haben eine riesige Auswahl an Ferienhäusern an der Biskaya und Weinliebhaber können die schönsten Wochen des Jahres in einer Ferienwohnung auf einem historischen Weingut bei Bordeaux oder in der Weißwein-Stadt Jurançon verbringen.

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Aquitaine:

Zur Startseite Ferienhaus Aquitaine >>